Buchen Sie einen Kiwitaxi Transfer von einem Flughafen oder einer Stadt in

Kundenrückmeldung

Überpünktlich, freundlich, nett. Das nächste mal wieder. Perfekt
Hin - und Rückfahrt haben bestens geklappt. Am Flughafen würden wir freundlich empfangen. Beide Fahrer waren sehr höflich. Wir würden beim nächsten mal wieder Kiwi Taxi buchen, obwohl in Budapest wirklich viele Taxis unterwegs sind. .
Wir waren mit dem Transfer sehr zufrieden, das Auto war sehr gepflegt. Der Fahrer war sehr freundlich und pünktlich. Wir würden Ihren Fahrdienst immer wieder in Anspruch nehmen.
Wir haben den Service kiwitaxi auf Kreta in Anspruch genommen, vom Flughafen und 10 Tage später wieder zum Flughafen, es hat alles super geklappt, vom Buchen bis wieder zum Flughafen bringen. Toller Service, super pünktlich, top Auto, freundlicher und sympathischer Fahrer. Herzlichen Dank und LG
Pünktlich und im Rahmen der angekündigten Zeit am Hotel angekommen. Angenehme Fahrt. Kontakte mit Kiwitaxi schnell und unkompliziert. Sehr gerne wieder.?
Der Taxi Fahrer war schon vor Ort, als wir angekommen sind. Er hat uns erst verlassen, bis wir unser Zimmerschlüssel bekommen haben. Davor hat er uns gezeigt, wo wir Geld wechseln und eine Handykarte holen können.
Der Service war superpünktlich und äußerst höflich. Ein netter Fahrer.
Ein sehr guter und empfehlenswerter Service.
Wirklich super Service . Gut organisiert, Handynummer des Fahrers per Sms bekannt gegeben. Der sehr freundliche Fahrer war pünktlich zur Stelle. Gerne wieder.
8 Stunden Fahrt ganz gut überstanden, der Fahrer war freundlich und hat sogar das Wasser und Mango umsonst angeboten. Waren auch pünktlich vor Ort. Danke

Transfer in Haiti

Haiti ist ein Land in der Karibik, das im westlichen Teil der gleichnamigen Insel liegt. Die Hauptstadt der Republik ist Port-au-Prince. Die Stadt ist auch der wichtigste Außenhandelshafen des Staates. Es gibt in Port-au-Prince viele interessanten Sehenswürdigkeiten, wie das Haiti Nationalmuseum, wo der Anker von Christoph Kolumbus` Schiff aufbewahrt wird, die Marias Himmelfahrt Kathedrale, der Nationalpalast und die St. Trinité Kathedrale. In der Umgebung von Port-au-Prince befindet sich der Nationalpark La Sigadal. In Cap-Haitien lohnt es sich den Sanssouci-Palast und die Zitadelle La Ferrière zu besichtigen, die als die größte Festung der westlichen Hemisphäre gilt. Es ist notwendig, auf die Insel Labadi zu fahren, von der aus man einen herrlichen Blick auf den Atlantischen Ozean hat. Im See Étang Saumâtre können Sie tauchen und Skysurfing ausprobieren. Ein beliebtes Touristenziel in Haiti ist das Kunstdorf Croix-de-Bouquets. Hier lernt man die mystische Kultur des Voodoo kennen und kann die Ausstellung kostenlos besuchen.

Also, womit reist man in Haiti? Klassische Taxis in der Republik treten extrem selten auf. Der Grund dafür sind die kaputten Bergstraßen, die für PKWs schwer zu befahren sind. Das beliebteste Verkehrsmittel auf der Insel sind Mototaxis, die gleichzeitig sehr gefährlich sind. Die Fahrer haben kaum Ahnung von StVO, überdies können ein paar andere Passagiere während des Verkehrs den Platz nehmen.

Mit individuellem Transfer von Kiwitaxi wird Ihre Reise maximal komfortable sein. Sie müssen auf das Auto nicht warten. Zur vereinbarten Zeit kommt der Wagen an, der Fahrer wird mit dem Gepäck helfen. Außerdem wird der Preis bei der Buchung fixiert, d.h. Sie können Ihr Budget für die Reise sicherlich planen.