Buchen Sie einen Kiwitaxi Transfer von einem Flughafen oder einer Stadt in France

Kundenrückmeldung

Wir waren sehr zufrieden ,der Fahrer traf pünktlich ein und brachte und auf dem schnellsten Wege zum Flughafen .Er war auch sehr nett und freundlich.
Der Transfer hat bestens geklappt. Gutes Auto, sehr sicherer Fahrer. Flug hatte Verspätung, Fahrer hat am vereinbarten Ort mit Schild gewartet. Ich kann Kiwitaxi jederzeit empfehlen. Top!
Thank You, Vielen Dank, Merci, ein perfekter Transfer : Pünktlich, freundlich, sicher, sauber. Jederzeit gerne wieder.

Transfer in Frankreich

Auf unserer Webseite können Sie schnell und problemlos einen Transfer in Frankreich bestellen, indem Sie unter anderem die Route, die gewünschte Fahrzeugklasse und weitere wichtige Optionen auswählen. Unsere Firma organisiert für Sie die Abholung am Flughafen und die rechtzeitige Ankunft am Zielort. Mit unserem Service können Sie immer den Preis für die Beförderung innerhalb von Frankreich erfahren, auch wenn der Zielort in unserer Datenbank fehlt. In diesem Fall schicken Sie uns bitte eine Anfrage und wir bereiten für Sie das entsprechende Angebot vor.

Taxi in Frankreich

Frankreich gilt als Ahnherr des europäischen Taxis, deswegen hat die Personenbeförderung hier eine alte und reiche Tradition. Natürlich behaupten auch die Engländer - die immerwährenden französischen Rivalen - dass eben sie die Pioniere in diesem Bereich sind, jedoch geben sie zu, dass die Grundlagen des Taxigeschäfts in Paris entstanden sind. Taxi in Frankreich ist eines der teuersten in Europa, neben dem Preis pro Kilometer kommen noch Gebühren für Gepäck, Abholung am Flughafen, Wartezeit in Verkehrsstaus, Nachtfahrt hinzu, Trinkgeld ist obligatorisch. Die Fahrt vom Flughafen in die Stadt kann ca. 70 Euro kosten.

Was kostet Taxi in Frankreich

KiwiTaxi organisiert Ihre Beförderung über eine vorgegebene Route, das ist viel günstiger, als das gewöhnliche Taxi, denn der Preis ist bereits bekannt und hängt von sonstigen Faktoren nicht ab. Sie zahlen dem Fahrer so viel, wie in Ihrem Transferticket ausgewiesen, und bekommen ein Auto der erforderlichen Klasse. Um zu erfahren, wie viel ein Taxi in Frankreich kostet, und eine Bestellung auf unserer Webseite aufzugeben, brauchen Sie keine Französischkenntnisse: geben Sie die Route ein, wählen Sie ein Auto aus und klicken Sie auf „TRANSFER FINDEN“.

Kurz über Frankreich

Frankreich ist das Lieblingsland der Dichter und Künstler weltweit. Es hat schon immer Touristen mit seiner Romantik und seinem ruhigen, geregelten Lebenstempo angezogen. Frankreich verfügt über eine sehr reiche Geschichte, die in der Zeit des Römischen Reiches begonnen hat, als auf dem heutigen Landesgebiet eine ziemlich große römische Provinz existierte.

Viele Menschen mögen Frankreich für Luxusweine und ungewöhnliche Köstlichkeiten, während andere ruhige, romantische französische Abende bevorzugen. Auf jeden Fall wird jeder Tourist, der nach Frankreich kommt, die einzigartige Atmosphäre seiner Städte und die Schönheit seiner Natur nie vergessen. Überall in diesem wunderbaren Land kann man einer interessanten Person begegnet werden, in welcher Sie vielleicht einen Freund oder Liebling finden.

Die Geschichte von Frankreich ist immer mit dem Namen des großen Heerführers Napoleon untrennbar verbunden, jedoch haben hier zuvor Gallier (Kelten) gelebt, welche eigentlich die Ursprünge des Landes bilden. In der damaligen Zeit war das Landesgebiet von Frankreich in Volksstämme zerteilt, jedoch sind bald die römischen Heere gekommen, die Gallier haben sich gegen diese vereint und einen Staat gegründet. Es gab mehrere Könige in der französischen Geschichte, aber niemand konnte eine solche Spur in der Geschichte der Welt hinterlassen, wie Napoleon Bonaparte. Er wurde der erste Kaiser, und Frankreich wurde zum Kaiserreich. Bonaparte hat viele Nationen und riesengroße Gebiete erobert, die bis zum heutigen Tage ein Teil dieses wunderbaren Landes sind.

Das Klima in Frankreich ist sehr mild: warmer Sommer und ebenso warmer Winter mit seltenem und kurzem Frost und wenig Schnee. Viele Flüsse innerhalb des Landes spielen eine erhebliche Rolle in der wirtschaftlichen Entwicklung Frankreichs, nämlich in der Entwicklung der Schifffahrt und des Wasserverkehrs.

Die populärsten Städte sind Paris, Saint-Tropez, Lyon, Bordeaux, Cannes und Marseille. In diesen Städten sind Malerei, Musik, Kino und grundsätzlich alle Arten von Kunst sehr entwickelt. Viele Künstler und Musiker haben hier ihre Meisterwerke geschaffen, inspiriert von der Schönheit der Pariser Straßen oder den Ansichten der Côte d´Azur.

Frankreich ist wohl das begehrteste und interessanteste Land in ganz Europa, es gibt hier was zu besichtigen, fast jede Stadt hat einen historischen Teil mit der reichen Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten. Interessant wird es in Frankreich auch für Kinder: Disneyland und Park Astérix haben noch niemanden enttäuscht.